Expertengruppe PUBLIC
Methoden für Projekte und Vorhaben der Öffentlichen Verwaltung

Herzlich willkommen bei der Expertengruppe Public!

Gegründet und betrieben von Mitgliedern der Project Management Group – Germany als gemeinnützige Plattform für alle Mitarbeiter und Stakeholder der Öffentlichen Verwaltung.

AKTUELL – Seien Sie unser Gast:
10.5. – 12.5.21 – Online – Kongress – Digitaler Staat 2021

Der Partner der Öffentlichen Verwaltung

– VIP – Freikarten
– Moderator Fachforum 21
– Projektmanagement für ÖV
– Impulsvortrag – Agil, Innovativ und Mobil
– Pilot – Agile Beschaffung
– Hybride Großprojekte
– Erste Hilfe von Experten
– Alle Methoden, neutral, gemeinnützig
– SAFe®, PMI®, IPMA®, Scrum® mit Zertifikat for Government

Unsere Leistungen für die Öffentliche Verwaltung

Unabhängig, übergreifend, alle Methoden
Langjährige Erfahrung in der ÖV
Thinktank für ungewöhnliche Lösungen
Netzwerk im Öffentlichen Sektor
Experten trainieren zum Experten
Pilotprojekte – Einführung über die Demonstration der Machbarkeit

Pilotprojekte zum Testen
Referenzen von Erfolgsmodellen
Erste Hilfe – Frag die Experten
Schulungen für den Öffentlichen Sektor
IPMA®, SAFe®, PMI®, Scrum® for Government

Agil und hybrid in der öffentlichen Verwaltung, das geht schon jetzt.

– Beauftragung des Wesentlichen (Lean)
– Flexibel im Anschluss die Weiterführung entscheiden (Agile)
– Compliance von der Ausschreibung bis Abschluss (Quality)

Die Vorteile von LEAN und AGILE, auch im traditionellen Umfeld können nur ausgeschöpft werden, wenn man den gesamten Lebenszyklus eines Projektes daran ausrichtet.

Beispielsweise: Was hilft Ihnen der Wunsch erstmal das Wesentliche zu beauftragen, um später flexibel im Projekt die richtigen Optionen erkennen und auszwählen zu können, wenn die von Ihrem Bereich durchgeführte Ausschreibung und Vergabe Sie rechtlich daran hindert?

Alle Schritte eines Vorhabens müssen angepasst und abgestimmt werden!

  1. 1. Ausschreibung
  2. 2. Vergabe
  3. 3. Bewertung
  4. 4. Verträge
  5. 5. Controlling
  6. 6. Weiterführung
  7. 7. Beendigung

Pilotprojekte

Unser Vereinsziel ist die gemeinnützige Förderung professionellen Projektmanagements. Das soll aber nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch geschehen. Daher setzen wir unser Wissen ein, um mit dem öffentlichen Sektor in Pilotprojekten die ganz praktische Machbarkeit und den wirtschaftlichen Nutzen – gezielter, schneller, kostenbewusst, kondenorientiert – alle Phasen eines Vorhabens zu hinterfragen und für anstehende Projekte zu optimieren.

Wie kann ich mich für ein Pilotprojekt bewerben?

Kontaktieren Sie die Expertengruppe Public, beschreiben Sie kurz Ihr Vorhaben und was Sie als Vorteile für eine angepasste, lean agile Methodik, ggf. hybrid im klassischen Umfeld erwarten.

Zertifizierte SAFe, PMI, IPMA, Scrum Schulungen for Governement

Wir stehend gerne beratend dem Antragsteller, dem Justitiariat, der öffentlichen Organisation zur Seite. Im Coaching, gemeinsam oder über Workshops und Zertifizierungen befähingen wir Sie ein Lean-Agile-Transformationsprogramm innerhalb einer Regierungsbehörde zu leiten.

Gemeinsam treiben wir erfolgreiche organisatorische Veränderungen voran, indem wir hochleistungsfähige, agile Teams und Programme mehrerer Anbieter aufbauen, Budgets agil verwalten, in schlanker und flexibler Manier agile Ausschreibungen und Verträge erstellen können, die allen Anforderungen an gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die Compliance einhalten und Werte statt Aufgaben umsetzen.

Compliance

Wir sind keine Rechtsberatung und führen auch keine Rechtsberatung durch (s. Impressum), unterstützen die vorgeschlagene Vorgehensweise im öffentlichen Sektor aber grundsätzlich mit Verweis auf die jeweiligen Paragraphen und Urteile, um aktiv auch das Justitiariat der Organisation bei der Prüfung auf Seriosität zu unterstützen und zu ermuntern.

  • GWB – Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen
  • EVB-IT – Ergänzende Vertragsbestimmungen IT
  • UVgO – Unterschwellenvergabeordnung
  • VOL/A – Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (unterhalb Schwellenwert)
  • VgV – Vergabeverordnung

Workshops

Wir bringen viel Erfahrung aus agilen Verträgen und agiler Beschaffung in der Verwaltung oder Ministerien mit. Umso leichter gehen wir in Ihren Workshops auf Ihre Ziele und Ihre individuell Organisation und Prozesse ein. Vor Ort oder erstmal Remote? Beides geht natürlich.

Geplante Workshops – Haben Sie einen interessanten Anwendungsfall?

  • Ausschreibung mit Optionen
  • Vergabe – transparent
  • Bewertung nach Wirtschaftlichkeit
  • Verträge mit agilem Umfang nach tatsächlichem Bedarf – ohne Neuausschreibung
  • Controlling und Abrechnung nach verwertbaren Ergebnissen
  • Führung externer Lieferanten – agil, Wasserfall, hybrid
  • Weiterführung des Projektes nur nach Bedarf ggf. Lieferantenwechsel
  • Beendigung – auch vorzeitig
  • Agile Budgetierung nach Bedarf
  • Mediation, Moderation
  • Agiler Scope und erschöpfende Beschreibung
  • EVB-IT – Ergänzende Vertragsbestimmungen IT – AGIL

Erste Hilfe – sofort!

Anonym – am Telefon, per Mail, per Formular

von den Public Experts

Rufen Sie uns an

0160 91922165
Montag – Samstag
10:00-18:00 Uhr

1. Hilfe Formular

    Optional - Persönliche, vertrauliche Daten

    Anrede

    Vorname

    Telefon oder Mobilfunknummer

    Firmenname

    Nachname

    E-Mail Adresse

    Gibt es bestimmte Prozessschritte?

    Interessieren Sie bestimmte Methoden?

    Zielgruppen

    Ja, Sie dürfen mitmachen. Die Expertengruppe steht allen Angestellten der Öffentlichen Verwaltung und am Projektmanagement Interessierten offen.

    SAFe® und Scaled Agile Framework® sind registrierte Handelsmarken der Scaled Agile Inc..
    SAFe® and Scaled Agile Framework® are registered trademarks of Scaled Agile, Inc..
    Scaled Agile, Inc. is the certifying body of the Scaled Agile Framework® (SAFe®) www.scaledagile.com

    PMI®, PMP®,PMI-ACP®, PMI-PBA® sind registrierte Handelsmarken des Project Management Instituts – www.pmi.org