Wechselnde Mitarbeiter in agilen Teams

Rückblick des Treffens der Local Group Ruhrgebiet am 9.7.2018

In dem Treffen der  haben wir in Form eines Open Space zu dem Thema “Wechselnde Mitarbeiter in agilen Teams” einige Inhalte zu den Schwerpunkten “Externe” und “Organisation” erarbeitet.

In der Gruppe “Externe” wurde die Einbindung externer Mitarbeiter in die agilen Teams besprochen. Dabei wurden die wesentlichen Unterschiede in der klassischen und agilen Umsetzung herausgearbeitet. Und es wurde festgestellt, dass Arbeitnehmerüberlassung und externe Mitarbeiter in agilen Teams konträr zueinanderstehen.

In der Gruppe “Organisation” ging es darum, welche organisatorischen Maßnahmen helfen, um ein stabiles Team für die Projektumsetzung zusammenzustellen. Themen wie “räumliche Zuordnung”, “Schutz vor Personen-Diebstahl”, “Erfahrungen im Zusammenspiel Linie -Projekt” wurden betrachtet.

Die Veranstaltung wurde für die Beantragung von PDUs unter ID# LGE-1803, Provider ID# C298, bereits bei PMI eingereicht. Das nächste Treffen der Local Group Ruhrgebiet ist für Anfang September geplant.

>>> Wenn Sie zu einem bestimmten Thema einen Vorschlag oder einen kurzen Vortrag haben, schicken Sie ihn gern an die Moderatoren unserer XING-Gruppe. <<<

Eine schöne Ferienzeit und sommerliche Grüße

Dr. Eckhard Hauenherm

VP Communications

PMI Köln Chapter e.V.

Wechselnde Mitarbeiter in agilen Teams
Markiert in: