Rückblick Local Group Ruhrgebiet am 23.2.2016

Mit fast zwanzig Teilnehmern startete die Local Group Ruhrgebiet am 23. Februar in Essen mit ihrem ersten Treffen im Jahr 2016. Als Thema hatten wir uns das “Change Management in Projekten” vorgenommen. In seinem spannenden Impulsvortrag erläuterte uns Thomas Wirger von der Comline die Herausforderungen im Umgang mit Änderungen und den unvermeidlichen Widerständen im Unternehmen. Schnell zeigte sich, wei eng das Thema mit den “weichen” Faktoren im Projektmanagement verknüpft ist und welche Relevanz die Strategien des Stakeholdermanagements dadurch bekommen.

Daraus entwickelte sich eine ebenfalls sehr angeregte Diskussion in der Gruppe, in der die Teilnehmer von Ihren eigenen Erfahrungen berichteten und teilweise auch an Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen gearbeitet wurde. Es zeigte sich, dass die Erfahrungen sich in vielen Fällen ähnelten. Insbesondere die Bedeutung der Unterstützung, aber auch der Einbindung des Managements für den Erfolg von Projekten und Änderungsvorhaben im Unternehmen wurde dabei sehr deutlich.

Zum Abschluss haben wir einen  Blick auf unseren Themenspeicher geworfen und alle Teilnehmer eingeladen, im Rahmen der Treffen einen Impulsvortrag zu einen der gwünschten Themen zu halten.

Die Präsentation von Thomas Wirger ist im Downloadbereich für Mitglieder des PMI Köln Chapters  verfügbar.

Unter der Kennung LGE-1601 kann für die Teilnahme ein PDU für den Bereich Leadership beantragt werden.

Für das nächste Treffen, das am 19. April stattfinden wird, hoffen wir wieder auf einen genauso großen Zuspruch.

Rückblick Local Group Ruhrgebiet am 23.2.2016